Fischereiverein

Haigerloch

`
wachendorf

Forellenverkauf am Karfreitag an der Ölmühle

Wie jedes Jahr bietet der Fischereiverein frisch gerauchte und geschlachtete Forellen zum Verkauf an. Vorbestellungen nimmt Thorsten Halm Tel. 07474/51184 oder Gerhard Koch Tel. 1268 an. Der Verkauf findet, wie jedes Jahr, am Karfreitag von ca. 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr an der Ölmühle statt.

Verein header logo

Der Fischereiverein Hechingen-Haigerloch wurde 1898 gegründet.

  • Vorstand

Der Fischereiverein Haigerloch e.V. wird durch zehn Vorstände geleitet. In das Vereinsregister als Vertretungsberechtigte und damit verantwortlich nach dem §26 BGB sind die Vorsitzenden.

1. Vorsitzender Thorsten Halm +49 7474 51184 halm-t[at]t-online.de
2. Vorsitzender Wolfgang Kunert
3. Vorsitzender Tim Schlotter
Schriftführer Gerhard Koch
Kassier Matthias Stauß
Gewässerwart Steffen Flaitz
Gewässerwart Thomas Marschall
Gewässerwart Ralf Stiefel
Gewässerwart Michael Sommerfeld
Jugendwart Thomas Marschall

Termine

  • Arbeitseinsätze 2019


Zweck des Einsatzes
Datum
Zeitraum Helfer
Anzahl
Treffpunkt Leitung
Forellen vorbereiten für Karfreitag 17.04.2019 nach Absprache 4-6 Brücke Lagerhaus Martin Stiefel
Karfreitag Fischverkauf 19.04.2019 8:00 - 14:00h 6 Ölmühle
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf 08.06.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf 06.07.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Königsbier 13.07.2019 ab 15:00h - Ölmühle Königsfischen
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf 27.07.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf 24.08.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf 14.09.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Schuppen Karlstal aufräumen 05.10.2019 8:00 - 12:00h 10 Schuppen Karlstal
Weiherpflege Karlstal - Wachendorf nach Bedarf nach Bedarf nach Absprache Schuppen Karlstal
Schilf mähen Wachendorf nach Bedarf nach Bedarfh nach Absprache Wachendorf
Download Arbeitseinsätze

Gewässer

in den langen Jahren seit der Vereinsgründung reifte langsam aber sicher die Erkenntnis, dass wir nur aus einer intakten Umwelt heraus in der Lage sind, unsere Angelfischerei zu betreiben. Einen großen Teil unserer Freizeit investieren wir deshalb schon lange in die Pflege und Instandhaltung unserer Gewässer und deren Uferzonen. Erfreut Euch mit uns an der Artenvielfalt der uns anvertrauten Landschaft und bewegt Euch in ihr mit Sorgfalt und Bedacht.

Wachendorf
Weiher Wachendorf:

Pachtgewässer mit zwei Weihern. Der alte Weiher und der neue Weiher ist mit Rotaugen, Schleien, Karpfen, Aal, Hecht und Zander besetzt.

Weiher Wachendorf

Karlstal
Weiher Karlstal: Eigene Anlage mit fünf Weihern und zusätzlichem Feuchtbiotop. Anlage mit Hecht, Zander, Barsch, Karpfen, Rotaugen, Aal und Schleie besetzt. Brutstätte von Bisam, Blesshuhn und Stockente.

zur Bildergalerie


Weiher Karlstal

Eyach
Eyach: Pachtgewässer auf eine Länge von 5.6 km. Ein Gewässer der Äschen und Barbenregion mit Bachforelle, Regenbogenforelle, Barben, Döbel, Nase, Karpfen, Hecht und Aal.

zur Bildergalerie


Eyach

Stunzach
Stunzach: Naturbelassenes Pachtgewässer ohne Verbauungen mit einer Länge von 5.6 km. Ein Gewässer der Äschen und Barbenregion mit Bachforelle, Regenbogenforelle, Barben, Nase, Döbel, Karpfen, und Aal.

Stunzach

Vereinsleben

Der Haigerlocher Fischereiverein besteht aktuell aus 80 Mitgliedern:
Ehrenmitglieder 2
Aktive 54
Passiv 21
Jung Fischer 3


download Alle Dokumente liegen als PDF-Files vor.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

  • Lechleitnerweg 8
  • 72401 Haigerloch
  • (+49) 7474 51184
  • info[at]haigerloch-fischereiverein.de
´